Von Kaisersesch nach Monreal

Genießen Sie Natur pur auf einer Länge von 11 km entlang eines Teilstückes des Eifel-Schiefer-Radrundwanderweges von Kaisersesch vorbei an der bewirtschafteten Neumühle (Tel.: 02653/8465) nach Urmersbach. 

Unmittelbar am Weg gelegen befindet sich die unter Denkmalschutz stehende Obermühle, die im Dorf auch „Et Miltje“ genannt wird. In der Geschichte von Urmersbach werden mehrere Mühlen genannt, wovon die Obermühle als einzige noch erhalten ist. Sie befindet sich in Privatbesitz und ist nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung zu besichtigen.

Der neue Mehrgenerationenplatz in Urmersbach bietet neben einem Wassertretbecken im Bach, einer Boulebahn und Abenteuerspielmöglichkeiten für Kinder auch gemütliche Sitzecken am Wasser zur Entspannung.

Weiter geht die Wanderung vorbei am Heunenhof und an der Augstmühle bis hin in den malerischen Ort Monreal mit seinen historischen Fachwerkhäusern. Eine Ortsführung kann organisiert werden. 

Ab Monreal oder Urmersbach haben Sie die Möglichkeit, ganz entspannt mit der Bahn zurück nach Kaisersesch zu gelangen.